Einladung

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

leider nimmt uns die SARS COV2-Pandemie weiterhin die Möglichkeit Fortbildungen in Präsenzform durchzuführen. Wir haben uns daher entschlossen auf ein virtuelles Format für das aktuelle Jahr auszuweichen. Der persönliche Kontakt kann durch virtuelle Formate sicherlich nicht ersetzt werden, den ein oder anderen Vorteil virtueller Formate – wie z.B. weniger Reisezeit – schätzen wir alle jedoch sehr.

Den Zugangslink zur Livesession erhalten Sie kurz vor Beginn der Fortbildung per Mail, daher ist eine vorherige Online-Anmeldung auf dieser Website unbedingt erforderlich.
Wenige Tage nach der Fortbildung stehen Ihnen die Vorträge auch als Videostream zur Verfügung. Den Zugangscode zum Abruf des Streams erhalten Sie während der Livesession.

Alle Fortbildungen werden zur Zertifizierung bei der Landesärztekammer Hessen angemeldet. Vergessen Sie bitte nicht Ihre EFN-Nummer auf dem Anmeldeformular anzugeben, damit Ihnen die Punkte von der LÄKH angerechnet werden können.

Prof. Dr. S. Zeuzem

Frankfurt

Prof. Dr. J. Trojan

Frankfurt

Wir freuen uns sehr auf einen digitalen – aber dennoch hoffentlich nicht minder regen – Austausch und eine lebhafte Diskussion mit Ihnen.

Mit freundlichen, kollegialen Grüßen
Professor Dr. S. Zeuzem         Professor Dr. J. Trojan

Vorsitzender der RMAG          Wissenschaftlicher Sekretär der RMAG

Mit freundlicher Unterstützung

Virtuelle
Mittwoch-Fortbildungen

Anmeldung | Allgemeine Hinweise

Jahresprogramm 2022

02.02.2022,
Update GI-Onkologie, 17.30 – 19 Uhr
Programm

06.04.2022,
Kolorektales Karzinom: Standards und News 17.00 – 18.30 Uhr
Programm

Weitere Fortbildungen und Termine folgen.

Videostreams der Virtuellen Fortbildungen:

am 02.02.2022
“Update GI Onkologie”

06.04.2022,
“Kolorektales Karzinom: Standards und News”

Jetzt ansehen

Mit freundlicher Unterstützung

Livestream
Aktuelle Gastroenterologie
26. / 27. November 2021

 

Wiss. Leiter: Prof. Dr. S. Zeuzem,
Direktor der Medizinischen Klinik 1

 

Industrieausstellung I Programm 26.11.21 I Programm 27.11.21 I Allgemeine Hinweise

 

Ankündigung 2022
Aktuelle Gastroenterologie am 14./15.10.2022

 

Mittwoch-Fortbildungen

Allgemeine Hinweise Mi-Fortbildungen

 

Anmeldung:
Ihre Anmeldung zu den virtuellen Mittwoch-Fortbildungen ist bis spät. 1 Tag vor der Fortbildung erforderlich, damit Sie rechtzeitig im Voraus die Zugangsdaten zur Livesession erhalten können.

Teilnahme: Die Teilnahme ist kostenfrei.

Zertifizierung:
Die Fortbildung ist zur Anerkennung der CME-Punkte bei der LÄKH eingereicht.
Bitte geben Sie im Anmeldeformular Ihre EFN (eigene Fortbildungsnummer) an, damit wir Ihre Teilnahme zur Punkte-Gutschrift direkt an die Ärztekammer melden können.

Zugangsdaten zur Livesession:
Wenige Tage vor der Livesession erhalten Sie einen Zugangslink mit ID/Kenncode und eine Beschreibung zur Einwahl.

Videostream:
Wenige Tage nach der Online-Fortbildung stehen Ihnen die Beiträge als geschützter Videostream zur Verfügung. Die Zugangsdaten zum Abruf des Streams werden im Rahmen der Online-Fortbildung bekannt gegeben.

Transparenz:
Die Produkt- und Dienstleistungsneutralität im Programm wird gewährleistet. Evtl. Interessenskonflikte der Referenten werden gegenüber den Teilnehmern transparent dargestellt. Die Höhe der Gesamtaufwendung beträgt jeweils 1.100 Euro

Information:
Frau Sibylle Mann

Tel. 069-6301-5122

Technischer Support zur Einwahl:
Am Fortbildungstag ab einer halben Stunde vor Beginn der Livesession
Gaby Kneissler
Tel. 06326 9658959

Livestream Aktuelle Gastroenterologie

Allgemeine Hinweise

Online – Anmeldung erforderlich / Die Teilnahme ist kostenfrei.
Bitte melden Sie sich bis spät. bis zum 24.11.2021 an. Die Zugangsdaten zum Livestream erhalten Sie kurz vor der Fortbildung per Mail.

Veranstaltungsort:
Universitätsklinikum Frankfurt
Haus 23, Hörsaal 23-3
Theodor-Stern-Kai 7, 60596 Frankfurt am Main

Videostream:
Wenige Tage nach der Online-Fortbildung stehen Ihnen die Beiträge als geschützter Videostream zur Verfügung. Die Zugangsdaten zum Abruf des Streams werden im Rahmen der Online-Fortbildung bekannt gegeben.

Zertifizierung:
Die Fortbildung ist zur Zertifizierung bei der Landesärztekammer Hessen eingereicht.

Virtuelle Industrieausstellung:

Die virtuelle Industrieausstellung kann vor, während und nach dem Livestream aufgerufen werden.
Nach dem Livestream stehen Ihnen die Kontaktdaten der Firmen für Mailanfragen weiterhin zur Verfügung oder Sie können diese zur Weiterleitung per Mail an senden.

Im Sinne des FSA-Kodexes möchten wir Ärzte / Wissenschaftler / Assistenten im Angestelltenverhältnis bitten, falls erforderlich, eine Genehmigung von Ihrem Arbeitgeber / Dienstherren zur Teilnahme an der Veranstaltung einzuholen. Die Tagung wird von pharmazeutischen / medizinischen Unternehmen unterstützt, wobei die Sponsoren keinen Einfluss auf die Gestaltung des wissenschaftlichen Programms haben. Die Produkt- und Dienstleistungsneutralität im Programm wird gewährleistet. Evtl. Interessenskonflikte der Referenten werden gegenüber den Teilnehmern transparent dargestellt.Gesamtaufwendung: € 12.000 netto.

 

Bitte wenden Sie sich bei weiteren Fragen an:

Information:
Frau Sibylle Mann
Tel. 069-6301-5122

Support zur Einwahl in den Livestream:
Am Fortbildungstag  ab ½ Std. vor Beginn der Livesession.
Gaby Kneissler
Tel. 06326 9658959

Wir bedanken uns bei den Sponsoren der Aktuellen Gastroenterologie 2021
_


Gold Sponsoren

Gilead Sciences GmbH

1.000,- Euro

Ipsen Pharma GmbH

1.000,- Euro

Silber Sponsoren

Kontakt

Rhein-Main-Arbeitsgemeinschaft für Gastroenterologie
Universitätsklinikum Frankfurt, Goethe-Universität
Theodor-Stern-Kai 7, 60590 Frankfurt

Technischer Support zur Einwahl Virtuelle Fortbildung und Livestream Aktuelle Gastroenterologie:

Gaby Kneissler
Tel. 06326 9658959